Blog

Traktoren im digitalen Zeitalter

Ein Traktor ist ein Kraftfahrzeug, das hauptsächlich zum Ziehen und den Betrieb anderer Gerätschaften in der Landwirtschaft verwendet wird.    Ein Traktor verfügt über hohe, hintere Antriebsräder für maximalen Achsabstand und kleinere, schmalere Vorderräder, die für den Betrieb zwischen den Feldreihen ausgelegt sind. Der Landwirt kann Gerätschaften wie Pflüge, Eggen, Spritz- und Düngergeräte sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite des Traktors montieren.    Technologische Vorschritten Der Traktor hat im Laufe des letzten Jahrhunderts erstaunliche Veränderungen durchgemacht und ermöglicht und ist somit Aushängeschild für den schnellen Wandel in der Technologie.

Stahlwerk Training

Im Bereich der Stahlindustrie existieren weltweite Akademien für Stahlwerker, die mit einer Universität für Stahlwerker gleichzusetzen sind. Über ein spezifisches Stahlwerk Training werden lösungsorientierte Lerninhalte bezüglich Ausbildung, Qualifikation und Training vermittelt. Das Stahlwerk Training, wie es beispielsweise bei der Badische Stahl-Engineering GmbH angeboten wird, ist in drei verschiedene Module untergliedert. Demnach können offene Kurse von Einzelpersonen wahrgenommen werden. Ebenso umfasst das Leistungsangebot der Einrichtungen kundenspezifische Trainingseinheiten für Gruppen und klassische Seminare. Alternativ werden über die Organisationen Optimierungsprojekte zur Stahlerzeugung erstellt.

Doppelstabmattenzaun

Ein Doppelstabmattenzaun, wie er beispielsweise bei der SES Schlosserei & Eisenwarenhandel Schulze & Sohn GmbH angeboten wird, ist ein relativ kostengünstiger Metallzahn, der sich durch seine Robustheit und seine hohe Langlebigkeit auszeichnet. Die Grundlage für einen Doppelstabmattenzaun bilden senkrechte Drahtstäbe, die an ihren Enden und in der Waagerechten durch Drahtverschweißungen ergänzt sind. Diese Anordnung erzeugt eine Gitter- bzw. Mattenoptik des Zaunes. Ein Doppelstabmattenzaun verfügt daher über eine erstklassige Stabilität. Deshalb wird der Zaun primär zur Einfriedung von privaten oder gewerblichen Grundstücken verwendet, um einen verhältnismäßig hohen Sicherheitsfaktor zu erzeugen.

Ein Dach mit Trapezblechen

Der nachfolgende Text dreht sich um das Thema Dach Trapezblech. Dem Leser soll im Rahmen dieses Ratgebers ein interessanter Überblick darüber gewährt werden, um diesen für das Thema zu sensibilisieren. Hierfür werden unter anderem die Vorteile gegenüber Dächern aus anderen Materialien aufgeführt. Zuerst soll jedoch festgehalten werden, was Trapezbleche überhaupt sind, wofür diese verwendet werden, etc. Was sind Trapezbleche? Die Trapezbleche werden vor allem im Bereich des Hallen- sowie Industriebaus genutzt, auch bei der HNB Nordbleche GmbH.

Schrankenanlage

Schrankenanlagen sind keine neue Erfindung. Systeme wie diese kommen schon sehr lange zum Einsatz, denn sie bieten eine effektive Möglichkeit, Menschen beim Zutritt zu einer Anlage zu kontrollieren. Dabei gehen die ersten Modelle zurück auf Zeiten, in denen der Mensch grade sesshaft geworden war und die ersten Königreiche gründete. Doch bis heute hat sich der Zweck der Anlagen nicht geändert. Dabei hat sich die Technik natürlich entwickelt, sodass heute die Kontrolle von Maschinen durchgeführt wird.